130%-Rechtsprechung auch bei Fahrrädern

Die zu beschädigten Kraftfahrzeugen ergangene “130%-Rechtsprechung” gilt auch für Fahrräder (hier: Rennrad mit Karbonrahmen).